Tagebuch eines Zwei-Katzen-Haushaltes

5. Tag (4.April)

Draußen scheint die Sonne und unsere beiden Süßen gehen sich heute bisher aus dem Weg. Dante schlaft im Wohnzimmer und Ronja hat es sich in Ralfs Zimmer gemütlich gemacht.

Die "Katzen-Fliegen-Tür" verhindert allerdings auch ein zu direktes aufeinander treffen.

Gestern Abend hat Ralf mit Ronja noch ganz ausführllch gespielt und geschmust. Danach haben sie dann gemeinsam ferngesehen - ich hoffe nur, Ronja steht auf Natursendungen und politische Diskussionen...

Also, wenn es hier keinen Dante gäbe, würde sich die Kleine pudelwohl fühlen...

Ich habe derweil mit Dante "In aller Freundschaft" geschaut. Keine Ahnung, ob er die Serie mag - wir machen das aber schon seit wir uns kennen...

Ich denke mal, heute ist RUHETAG - also mal kein direktes Kennenlern-Programm.

@ B. = Vielen, vielen Dank für deine tröstenden Mails. Übrigens hat Ronja heute morgen ihren Kot eingebuddelt... Ist das jetzt ein gutes Zeichen????

@Tommi = Wirklich ein sehr hübscher Bursche euer DIABO und verwandschaftlich sozusagen der Cousin von Dante und Ronja

4.4.07 14:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Werbung