Tagebuch eines Zwei-Katzen-Haushaltes

11. Tag (10. April)

Gestern Abend haben wir zu Fünft im Wohnzimmer Fernsehen geguckt... ach ja!

Ronja liebt Fabian und ist ganz lieb auf seinem Schoß sitzen geblieben.

Dante war zwar etwas erstaunt, was Ronja nun in seinem Wohnzimmer macht, hat es aber eine zeitlang hingenommen.

Das heißt aber nicht, dass sich die Beiden nicht nach wie vor richtig fetzen, wenn sie sich auf "Augenhöhe" begegnen. Er lässt die Kleine nur in Ruhe, wenn sie einen sicheren Platz in der Höhe hat.

 

Nachmittags hat er sie dann leider beim futtern überrascht, da ist er wie eine Furie auf sie losgestürmt - was dann immer wieder aufs Neue in großem Geschrei und wilder Flucht endet.

Ob das jemals aufhört???

11.4.07 20:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Werbung